4. Fachtagung Soziale Diagnostik in Berlin

An der Alice Salomon Hochschule Berlin wurde im Oktober die im 2-jährlichen Rhythmus stattfindende Tagung zu Fragen der Sozialen Diagnostik ausgerichtet. Auch der Familienrat wurde vorgestellt.

Peter Pantuček referierte zur Verbindung von Diagnostik mit dem Unterstützungsprozess. Christine Haselbacher, Leiterin des Weiterbildungslehrgangs zur Koordination von Familienräten an der FH St. Pölten, stellte Conferencing-Modelle vor. Besondere Beachtung fand das Verfahren des Familienrats. Eine Tagungsdokumentation ist hier zugänglich.