Zertifikatslehrgang Familienrat NEU

Lehrgangsstart November 2019

Der Familienrat ist ein Verfahren, bei dem die Betroffenen mit Bekannten und Verwandten zusammentreffen, um ernst zu nehmende Schwierigkeiten gemeinsam zu lösen. Er ist eine Möglichkeit die eigene Gegenwart und Zukunft auch in schwierigen Situationen selbst in die Hand zu nehmen. Dieser Lehrgang bildet sowohl ZuweiserInnen als auch KoordinatorInnen aus.

Lehrgangsstart November 2019

Der Familienrat ist ein Verfahren, bei dem die Betroffenen mit Bekannten und Verwandten zusammentreffen, um ernst zu nehmende Schwierigkeiten gemeinsam zu lösen. Er ist eine Möglichkeit die eigene Gegenwart und Zukunft auch in schwierigen Situationen selbst in die Hand zu nehmen. Dieser Lehrgang bildet sowohl ZuweiserInnen als auch KoordinatorInnen aus.

Ausbildungsinhalte

Mit dem Zertifikatslehrgang Familienrat erlangen Studierende die Befähigung Familienräte in unterschiedlichen Arbeitsbereichen zu beauftragen und zu koordinieren. Die Ausbildung ist in zwei aufeinander aufbauenden Modulen konzipiert und befähigt, nach Abschluss Familienräte sowohl in der Kinder- und Jugendhilfe als auch in der Erwachsenenarbeit durchzuführen.

Modul 1 Zuweisung und Modell des Familienrates

Block 1: 15. und 16. November 2019
Block 2: 13. und 14. Dezember 2019
Block 3: 28. Februar 2020

Nach den ersten beiden Blockseminaren findet eine Praxisphase statt. Sie beauftragen selbstständig einen Familienrat, erstellen eine Sorgeformulierung und formulieren dezidierte Fragestellungen an den Plan. Begleitet wird diese Phase durch zwei angeleitete Intervisionstreffen.

Modul 2 Koordination des Familienrates in unterschiedlichen Kontexten

Block 1: 29. Februar 2020
Block 2: 17. und 18. April 2020
Block 3: 03. Juli 2020

Nach den ersten beiden Blockseminaren findet eine Praxisphase statt. Sie führen selbstständig einen Familienrat als KoordinatorIn durch. Begleitet wird diese Phase durch zwei angeleitete Intervisionstreffen.

Lehrgangsleitung: DSA Michael Delorette

Jetzt informieren und anmelden
www.fhstp.ac.at/lf